Unsere ambulant betreute Wohngemeinschaft

Geborgen sein. Gemeinschaft leben.

Seien wir mal ehrlich: wir sehnen uns nach einem vertrauten Umfeld, einem geborgenen Zuhause mit Kontakt zu Gleichgesinnten. Und ein Pflegeheim kommt für Sie nicht in Frage! Da haben wir was für Sie:

In der Seniorenwohngemeinschaft “An der Rackstädt” wohnen Sie mit weiteren Mitbewohner*innen in einer der beiden Wohngemeinschaften zusammen. Jede Etage hat Ihren eigenen Wohn- und Essbereich, welcher zum gemeinsamen Essen und Verweilen einlädt. Selbstverständlich sind die Etagen mit einem Fahrstuhl verbunden. Wer mag, zieht sich jederzeit in sein eigenes Zimmer zurück.

Sie können Ihr Leben also entspannt genießen: mit einem Gefühl von Sicherheit und Verbundenheit.

Zudem lädt der großzügig gestaltete Garten zum Spazieren, flanieren und sich untereinander austauschen ein. Gemütlich können Sie ein paar Runden ums Haus drehen.

Unsere Leistungen

  • Verschiedene Unterhaltungs- und Freizeitangebote
  • Einbindung in Aktivitäten des Alltags (wie etwa Kochen und Essen)
  • Frische Zubereitung der Speisen
  • Gemeinschaftliche Ausflüge
  • Alle Leistungen der Grundpflege und Haushaltsführung
  • Maßnahmen der Behandlungspflege (wie etwa Wundversorgung, Medikamentengabe oder Injektionen)
  • Ganztägige Sicherheit
  • Verhinderungspflege bzw. Urlauspflege
  • Krankenhausnachsorge
  • Palliativpflege